2022 | Italien

Barbanera Ammone Appassimento Puglia

  • Barbanera Ammone Appassimento Puglia
Speichern
Es gibt nur wenige Weine, die den Stempel der Exzellenz tragen können, aber dieser Ammone Appassimento ist einer von ihnen. Es ist ein intensiver und unglaublich konzentrierter Rotwein. Lesen Sie die Verkostungsnotizen
  • Geschmack
    Komplex & Kräftig
  • Rebsorte
    Primitivo
  • Herkunft
    Italien
Regulärer Preis 10,99 Sonderpreis 7,99
Ihr Rabatt
47,94
(Pro 6er Karton) 10.65 pro Liter
Number of bottles per delivery:
Speichern
Auf Lager.Lieferung innerhalb von maximal 3 Tagen / Alle Preise in Euro und inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Verkostungsnotiz
Spezifikat​ionen
Rezensionen

Warmes und besonnenes Rot

Ein Deichwein aus Italien, bei dem alles stimmt. Hergestellt aus den besten italienischen Trauben mit einer absoluten Hauptrolle für Primitivo. Intensives Rot, violett marmoriert. Überzeugende Nase mit komplexen Aromen von sonnenverwöhnten Früchten wie schwarzen Johannisbeeren und würzigen Kirschen, ergänzt durch Pflaumenmus und elegante, warme Gewürze, die im Hintergrund anklingen. Am Gaumen zeigt dieser Ammone seinen schwülen Charakter. Warm und rund, mit gut ausgewogenen Tanninen. Ein wohldurchdachter Rotwein, Perfektion im Glas. Oder, wie Wein-Guru Luca Maroni sagt: "Eccellente!
  • Https& Gegrillt
  • Https& Barbecue
  • Https& Lasagne mit Tomatensauce
  • Https& Pizza
  • Https& Alter Käse
Flascheninhalt0.75
Farbe/ArtRotwein
LandItalien
RebsortePrimitivo
WeinstilKomplex & Kräftig
Jahrgang2022
Alkoholgehalt15 %
Serviertemperatur18-20 °C
Optimal abJetzt trinkreif
Optimal bis2029
AllergeneSulfite
VerschlussartKorken
Hersteller/ImporteurBarbanera Srl, Via del Palazzone 4, Frazione Piazze, Cetona SI, Italy
EAN8009307073221
ArtikelnummerE106138
Auszeichnungen
  • Barbanera Ammone Appassimento Puglia
„Ein warmherziges und betontes Rot"

Liebhaber großer italienischer Rotweine haben wahrscheinlich schon von ihr gehört: der Appassimento-Methode. Dabei handelt es sich um eine einzigartige Weinbereitungstechnik, mit der die berühmten und wahnsinnig konzentrierten italienischen Weine Amarone und Ripasso hergestellt werden. Die Methode geht auf die alten Römer zurück und ist seit 3.000 Jahren bekannt. Furore stellt erst seit etwa 20 Jahren Appassimento-Weine her, aber die Winzerfamilie Barbanera trägt dazu bei. Die Winzer lassen die Trauben länger als üblich an der Rebe hängen. Erst wenn sie perfekt reif sind und viel Farbe, Aromen und Zucker enthalten, werden sie von Hand geerntet. Durch das anschließende Trocknen, wie beim teureren Amarone, werden die Trauben wahnsinnig konzentriert. Barbanera wendet diese Methode schon seit Jahren an. Mit Erfolg ánd Lob von Weintrinkern und renommierten Weinkritikern.

Das Weingut Barbanera

Die Winzerfamilie Barbanera setzte 1938 die ersten Rebstöcke an den Hängen des Monte Cetona in der Toskana in die Erde. Zunächst konzentrierte sich das Unternehmen ausschließlich auf toskanische Weine, doch die Erben von Altero und Maria Barbanera erweiterten den Betrieb um Weinberge in anderen beliebten Weinregionen Italiens, wie Sizilien und Apulien. Das Weingut von einst hat sich zu einem modernen Akteur auf dem internationalen Markt entwickelt. Die alten Traditionen sind glücklicherweise erhalten geblieben. Die Produktion von Barbanera ist nämlich nicht nur auf große Mengen ausgerichtet, sondern das Ziel der Winzerfamilie ist es, Qualitätsweine auf den Markt zu bringen, die die Erwartungen der Weinkenner übertreffen. Mit diesem besonderen und köstlichen Ammone Appassimento, der laut Luca Maroni zu den großen Rotweinen der Welt zählt, ist Barbanera dieses Ziel mit Bravour erreicht.

Produkte im Warenkorb zusammenführen?

Sie haben bereits Artikel im Warenkorb Ihres Kontos. Möchten Sie diese mit den Artikeln zusammenführen, die Sie gerade in Ihren Warenkorb gelegt haben?