2023 | Spanien | Castilla y León

Barón de Lión Verdejo

Speichern
Um mit den Verdejos aus Rueda konkurrieren zu können, muss man aus gutem Hause stammen. Mit seiner reichen Frucht und seiner belebenden Frische jedoch ist dieser Verdejo dem mit Leichtigkeit gewachsen. Lesen Sie die Verkostungsnotizen
  • Geschmack
    Frisch & Lebendig
  • Rebsorte
    Verdejo
  • Herkunft
    Spanien, Castilla y León
8,29(*)
49,74(*)
(Pro 6er Karton) 11.05 pro Liter
Number of bottles per delivery:
Speichern
Auf Lager.Lieferung innerhalb von maximal 3 Tagen / Alle Preise in Euro und inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Verkostungsnotiz
Spezifikat​ionen
Rezensionen

Belebender frischer Geschmack

Intensives helles Grüngelb. Spritzig und saftig voller knackiger frischer Früchte wie Zitrusfrüchten, Äpfeln, Aprikosen und Ananas mit einem Hauch frischer grüner Kräuter. Lupenreiner Verdejo voller knackiger, frischer Früchte. Die Ernte 2023 war hier sehr erfolgreich! 100% Verdejo. 13 % Vol. Jetzt genießen bis 2026. Köstlich zum Aperitif, Fischtapas und Gazpacho.
  • Https& Garnelen
  • Https& Sardinen
  • Https& Blattgemüse
Flascheninhalt0.75
Farbe/Artveganer Wein, Weißwein
LandSpanien
RebsorteVerdejo
RegionCastilla y León
WeinstilFrisch & Lebendig
Jahrgang2023
Alkoholgehalt12.5 %
KlassifikationIGP Castilla y León
Serviertemperatur7-10 °C
Optimal abJetzt trinkreif
Optimal bis2026
AllergeneSulfite
VerschlussartSchraubverschluss
Säuregehalt3,65 g/Liter
Hersteller/ImporteurSpain, Bodega Cuatro Rayas, La Seca, Valladolid
EAN8414219000720
ArtikelnummerK200679
„Leckerer als so mancher Rueda"

Verdejo ist ééeiner der weißen Sterne Spaniens. Verdejo leitet sich von dem Wort 'verde' ab, das im Spanischen 'grün' bedeutet. Obwohl Rueda die Heimat des Verdejo ist, gedeiht die Rebsorte auch außerhalb dieses Gebiets hervorragend: sowohl als 100%iger Verdejo als auch in einem Cuvée mit z. B. Sauvignon Blanc oder Viura. Das Ergebnis ist ein spanischer Weißwein mit aromatischem Charakter, frischen Säuren und Aromen von Zitrusfrüchten, Apfel, Birne, Melone und Pfirsich. Wenn ein Verdejo-Wein in Holzfässern reift, entsteht eine körperreiche und reichhaltige Sorte mit Noten von Honig und Nüssen.

Verdejo-Wein

Verdejo ist heute also für seinen erfrischenden Geschmack bekannt, früher jedoch war er weit davon entfernt. Die Winzer aus Rueda sahen darin damals wenig Potenzial, und außerdem gab es kaum Konkurrenz aus anderen Weinregionen. Das ist schade, denn gerade diese Traube ist trockenheitsresistent und gedeiht auch auf kargen Böden. Glücklicherweise gab es eine Reihe ambitionierter Winzer, die die Verdejo-Traube zu einem großen Erfolg machten. Seitdem ist der Verdejo ein fester Bestandteil der Weinwelt. 

SPEZIELL FÜR SIE AUSGEWÄHLT

Weingeschichten

Produkte im Warenkorb zusammenführen?

Sie haben bereits Artikel im Warenkorb Ihres Kontos. Möchten Sie diese mit den Artikeln zusammenführen, die Sie gerade in Ihren Warenkorb gelegt haben?