Rezept: Mini-Trifles mit tropischen Früchten

Produkte im Warenkorb zusammenführen?

Sie haben bereits Artikel im Warenkorb Ihres Kontos. Möchten Sie diese mit den Artikeln zusammenführen, die Sie gerade in Ihren Warenkorb gelegt haben?

Posted by: die Weinbörse
at date 06-11-2023
Teilen
Mini-trifles
Mini-trifles

Verleihen Sie Ihrer Weihnachtsfeier einen Hauch von tropischer Überraschung mit diesen Mini-Trifles! Sie sind prall gefüllt mit exotischen Früchten und haben eine köstliche Kuchenschicht. Diese farbenfrohen Kunstwerke sind eine festliche Abwandlung eines klassischen Desserts, perfekt, um Ihre Gäste zu überraschen und die kalte Weihnachtszeit aufzuheitern.

Zutaten - 4 Personen

- 100 g Kristallzucker

- 1 Zitrone

- 4 Gewürznelken

- 1/2 Ananas

- 2 Mangos

- 125 ml Crème fraîche

- 4 Scheiben Landhauskuchen

- 60 ml Moscato d'Asti

Utensilien:

- 4 Bechergläser (oder Weingläser mit einem geraden Kelch und einem flachen Boden)

Zubereitung: 25 Minuten + 1 Stunde Kühlzeit

Den Zucker mit 100 ml Wasser in einen Kochtopf geben. 4 Stücke der Zitronenschale abschneiden und hinzufügen. Die Zitrone auspressen und den Saft zusammen mit den Nelken dazugeben. Zum Kochen bringen und in ca. 10 Min. zu einem Sirup einkochen. 

In der Zwischenzeit die Schale und den Kern der Ananas mit einem scharfen Messer herausschneiden und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.  Die Zitronenschalen und die Nelken aus dem Sirup entfernen und die Ananaswürfel mit dem Sirup vermischen. Die Ananas im Sirup abkühlen lassen.

Die Mangos schälen und das Fruchtfleisch vom Stein schneiden. Pürieren Sie die Mango mit einem Stabmixer. Die Hälfte des Mangopürees mit der Crème fraîche mischen.

Aus jeder Kuchenscheibe eine runde Scheibe in der Größe des Glasbodens ausschneiden oder stanzen. Die Torte in das Glas geben und mit dem Moscato d'Asti beträufeln. Eine Schicht Ananaswürfel, eine Schicht Mango-Crème fraîche und eine Schicht Mangopüree darauf verteilen. Die Passionsfrucht halbieren und eine halbe Passionsfrucht in jedes Glas geben.

WEIN-TIPP: Der Boschi dei Signori Moscato d'Asti ist eine spritzige Geschmacksexplosion" aus frischem, süßem Pfirsich, Nektarine, Aprikose und frischen Muskateller-Trauben. Ein idealer frischer Abgang mit einem belebenden Charakter, den Sie aufgrund seines geringen Alkoholgehalts von ca. 5,5 % großzügig ausschenken können. Perfekt zu Tarte Tatin, Kuchen, frischen (exotischen) Früchten und Eiscreme. Auch sehr gut geeignet für einen altmodischen 'spoom' mit Sorbet-Eiscreme.