Rezept: Spinatsalat mit gegrilltem Steak

Produkte im Warenkorb zusammenführen?

Sie haben bereits Artikel im Warenkorb Ihres Kontos. Möchten Sie diese mit den Artikeln zusammenführen, die Sie gerade in Ihren Warenkorb gelegt haben?

Posted by: die Weinbörse
at date 15-03-2021
Teilen
Rezept: Spinatsalat mit gegrilltem Steak
Rezept: Spinatsalat mit gegrilltem Steak

Suchen Sie nach einem leichteren Gericht für den (Oster-)Brunch, aber mit einem besonderen Twist? Dann probieren Sie diesen Spinatsalat mit gegrillten Steakstreifen, Ei und Feta-Käse.

Zutaten für 2 Personen:

• 2 Kugelsteaks (bei Raumtemperatur)

• 1 EL mildes Olivenöl

• 500 g gewaschener Babyspinat

• 10 halbierte Kirschtomaten

• 4 gewaschene Mini-Gurken (in Scheiben geschnitten)

• 1 Block Fetakäse (in Würfel geschnitten)

• 2 hartgekochte Eier (in Stücke geschnitten)

Für das Dressing

• 6 EL natives Olivenöl extra

• 1 TL Zitronensaft

• 1 TL Senf

• 1 TL Honig

• 1 gepresste Knoblauchzehe

• 1 Zweig frische Minze (nur die Blätter fein hacken)

• 2 Zweige frisches Oregano (nur die Blätter fein hacken)

• 2 Zweige frisches Basilikum (nur die Blätter fein hacken)

• Pfeffer und Salz nach Geschmack

Recept spinaziesalade met gegrilde biefstukRecept spinaziesalade met gegrilde biefstuk

Zubereitung

Verrühren Sie alle Zutaten für das Dressing sehr sorgfältig, damit es schön gleichmäßig wird.

Bestreichen Sie das Steak mit Öl und würzen Sie es mit Salz und Pfeffer. Grillen Sie das Steak in einer heißen Grillpfanne von beiden Seiten 3 Minuten lang, bis eine schöne Grillmarke entsteht und das Fleisch medium ist. Das Steak aus der Pfanne nehmen, in Alufolie wickeln und ruhen lassen.

Mischen Sie das Dressing in einer großen Rührschüssel mit dem Spinat. Geben Sie dann den Spinat auf einen Teller, schneiden Sie das Steak in diagonale Scheiben und belegen Sie es mit Tomate, Gurke, Feta und gekochten Eiern.

Würzen Sie den Salat mit grobem Meersalz und schwarzem Pfeffer aus der Mühle.