Rezept: Trüffel Risotto

Produkte im Warenkorb zusammenführen?

Sie haben bereits Artikel im Warenkorb Ihres Kontos. Möchten Sie diese mit den Artikeln zusammenführen, die Sie gerade in Ihren Warenkorb gelegt haben?

Posted by: die Weinbörse
at date 25-09-2023
Teilen
Rezept: Trüffel Risotto
Rezept: Trüffel Risotto

Trüffelliebhaber aufgepasst: Dieses Trüffelrisotto ist der pure Genuss aus der italienischen Küche. Vergessen Sie nicht, dazu einen Wein zu servieren, der perfekt zu diesem Gericht passt, z. B. einen Falanghina. Perfekt für ein Abendessen mit den Liebsten oder wenn man sich selbst verwöhnen möchte. Buon appetito!

Zutaten - 4 Personen

- 2 Schalotten

- 2 Champignonbrühwürfel

- 50 g Butter

- 300 g Risottoreis (z. B. Aborio)

- 50 ml vollmundiger Weißwein

- 50 g frisch geriebener Parmesankäse

- 30 g Trüffel-Tapenade

- 1 Esslöffel frischer Trüffel

Truffel risottoTruffel risotto

Zubereitung: 30 min

Die Schalotten schälen und fein würfeln. Die Brühwürfeltabletten mit 1 Liter Wasser zum Kochen bringen.

Die Hälfte der Butter und 2 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne mit dickem Boden erhitzen.

Wenn die Butter geschmolzen ist, die Schalotten zugeben und 2 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Den Risottoreis hinzugeben und 3 Minuten braten, bis die Körner glasig sind.

Einen Esslöffel (ca. 100 ml) der Pilzbrühe zum Reis geben und unter Rühren bei mittlerer Hitze kochen, bis die Brühe vollständig aufgesogen ist. Immer wieder eine neue Menge Brühe zugeben und weiterrühren.

Nach 20 Minuten Kochzeit abschmecken. Wenn die Reiskörner weich sind, aber noch Biss haben, ist das Risotto fertig.

Den Herd ausschalten und die restliche Butter, die Trüffeltapenade und den Parmesankäse hinzufügen. Umrühren, bis die Butter und der Käse vollständig geschmolzen sind. Gegebenenfalls mit frisch gemahlenem Pfeffer und Salz würzen.

Das Risotto darüber gießen und frischen Trüffel darüber hobeln.