Wintereintopf

Produkte im Warenkorb zusammenführen?

Sie haben bereits Artikel im Warenkorb Ihres Kontos. Möchten Sie diese mit den Artikeln zusammenführen, die Sie gerade in Ihren Warenkorb gelegt haben?

Posted by: die Weinbörse
at date 08-08-2018
Teilen
Wintereintopf
Wintereintopf

Auf der Suche nach einem leckeren Rezept? Wie wäre es mit einem Wintereintopf? Ein köstliches Gericht, das Ihre Gäste garantiert beeindrucken wird! Wir erklären es Schritt für Schritt.

Zutaten- 4 Personen

  • Butter
  • 1 Kilo Rindersteaks (geschnitten)
  • 3 Zwiebel (geschnitten)
  • 2 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 4 Wintermöhren (grob geschnitten)
  • 2 Stangen Staudensellerie (geschnitten)
  • 350 g Maronenpilze
  • Pfeffer und Salz
  • 1 Esslöffel Paprikapulver
  • 2 Gewürznelken
  • 2  Lorbeerblätter
  • 2 Esslöffel Kakao
  • 1 Liter Rinderbrühe (auch Gemüse möglich)

Zubereitung

Stellen Sie die Bratpfanne auf die Hitzequelle und geben Sie Fett hinein. Braten Sie die Zwiebeln in der Pfanne an. Fügen Sie das Fleisch und den Knoblauch hinzu. Braten Sie das Fleisch rundherum an.

Fügen Sie die Karotten, Maronenpilze, Staudensellerie, Paprikapulver, Gewürznelken und Lorbeerblätter hinzu. Rühren Sie gut um, damit die Gewürze eine Weile mitgekocht werden.

Jetzt können Sie die Brühe hinzufügen. Wenn alles gut untergetaucht ist, haben Sie genug Brühe verwendet. Ist noch nicht alles untergetaucht? Dann fügen Sie noch etwas hinzu. Bringen Sie den Eintopf zum Kochen und schalten Sie die Hitze auf niedrig. Lassen Sie es mit schräg aufgesetztem Deckel köcheln. Das Fleisch wird weicher und ein Teil der Feuchtigkeit verschwindet. Mindestens 3 Stunden lang köcheln lassen, zwischendurch umrühren.

Ist der Eintopf nicht mehr unter Wasser? Geben Sie dann etwas mehr Brühe mit etwas Salz und Pfeffer hinzu und fügen Sie den Kakao hinzu. Gut umrühren und servieren.