Rezept: Sauerkrauttarte

Produkte im Warenkorb zusammenführen?

Sie haben bereits Artikel im Warenkorb Ihres Kontos. Möchten Sie diese mit den Artikeln zusammenführen, die Sie gerade in Ihren Warenkorb gelegt haben?

Posted by: die Weinbörse
at date 07-05-2021
Teilen
Rezept: Sauerkrauttarte
Rezept: Sauerkrauttarte

Auf der Suche nach einem leckeren Rezept? Wie wäre es mit Sauerkrauttarte? Ein köstliches Gericht, das Ihre Gäste mit Sicherheit beeindrucken wird! Wir erklären es Schritt für Schritt.

Ingrédients pour 6 personnes :

  • 2x Bratwurst à 500 g pro Stück
  • 400 g Sauerkraut (abgespült und abgetropft)
  • 1 Packung verpacktes Brot (Oberländer)
  • 50 g Butter
  • 1 große Zwiebel in Ringe geschnitten
  • 1 Messlöffel Zucker
  • 1 EL Thymian

 

  • 3 Eier
  • 100 ml Milch
  • 150 ml Schlagsahne
  • 1 EL Senf
  • Muskatnuss
  • Pfeffer/Salz
  • 1 Springform (Durchmesser 22 bis 24 cm)

Zubereitung

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die Brotscheiben halbieren und beiseite stellen, die Eier in einer Rührschüssel aufschlagen, Sahne und Milch hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Die Butter in einer hohen Bratpfanne erhitzen und die frische Wurst von beiden Seiten leicht anbraten.

Aus der Pfanne nehmen, beiseite stellen und die Zwiebelringe im gleichen Bratfett glasig braten, den Zucker hinzufügen und die Zwiebelringe leicht karamellisieren lassen. Das Sauerkraut hinzufügen, umrühren und mit Thymian und Salz/Pfeffer würzen.

Recette : tourte à la choucrouteRecette : tourte à la choucroute

Bedecken Sie zunächst den Boden der Springform mit einigen Brotscheiben, bis der Boden vollständig bedeckt ist, und legen Sie dann die übrigen Brotscheiben entlang des Randes hochkant und dachziegelartig in die Springform. Verteilen Sie das Sauerkraut auf dem Boden, legen Sie die Wurst zusammengerollt darauf (ein Stück halten Sie zurück) und gießen Sie schließlich die Schlagsahne-Ei-Mischung darüber.

Direkt in den Ofen schieben und die Tarte 45 Minuten lang backen, bis sie goldbraun und knusprig ist. Wenn die Tarte zu schnell braun wird, können Sie sie mit etwas Alufolie abdecken.

„Sauerkraut und Riesling sind ein Klassiker und bei dieser Kombination werden Sie schmecken warum! Die Frische des Weins und des Sauerkrauts passen hervorragend zusammen und durchbrechen die Fettigkeit der Bratwurst. Wunderbar!“