2022 | Chile | Cachapoal Valley

Casas del Toqui Carmenère Reserva

Speichern
Der Carmenère Reserva des erstklassigen Weingutes Casas del Toqui ist mit seinem saftigen und cremigen Gaumen voller Kirsch- und Cassisaromen sowie seiner frischen Note unverkennbar vom berühmten Bordeaux-Stil inspiriert. Lesen Sie die Verkostungsnotizen
  • Geschmack
    Rund & Geschmeidig
  • Rebsorte
    Carménère
  • Herkunft
    Chile, Cachapoal Valley
11,99
71,94
(Pro 6er Karton) 15.99 pro Liter
Number of bottles per delivery:
Speichern
Auf Lager.Lieferung innerhalb von maximal 3 Tagen / Alle Preise in Euro und inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Verkostungsnotiz
Spezifikat​ionen
Rezensionen

Saftig-fruchtiger, fassgereifter Carmenère

Leuchtendes warmes Dunkelrot. Wunderbar fruchtige Nase mit den typisch würzigen Noten der Carmenère-Traube sowie Kirsch-, Cassis-, Vanille- und Kakaonuancen. Saftig und cremig am Gaumen mit Aromen von süßen roten und schwarzen Kirschen, Schwarzen Johannisbeeren und einer lebendigen Frische, die an einen echten Bordeaux erinnert. Carmenère im klassischen Bordeaux-Stil. 100% Carmenère. 6 Monate lang in französischen Eichenfässern gereift. 13,5 % vol. Passt perfekt zu Steak, Chili (con Carne) und reifem Hartkäse. Jetzt bis 2027 genießen.
  • Https& Steak
  • Https& Chili con Carne
  • Https& Alter Käse
Flascheninhalt0.75
Farbe/ArtRotwein, veganer Wein
LandChile
RebsorteCarménère
RegionCachapoal Valley
Zusammenstellung100% Carmenere
WeinstilRund & Geschmeidig
Jahrgang2022
Alkoholgehalt13.5 %
Fassgereift6-12 Monate
KlassifikationChile_Cachapoal_Reserva
Serviertemperatur16-18 °C
Optimal abJetzt trinkreif
Optimal bis2026
AllergeneSulfite
VerschlussartKorken
Säuregehalt2,90 g/Liter
Hersteller/Importeure-Luscious. Badweg 48 8401 BL GORREDIJK. Netherlands
EAN7804413000694
ArtikelnummerK200008
Casas del Toqui Carmenère Reserva
„Carmenère im klassischen Bordeaux-Stil"

Die chilenische Familie Granella und das Weingut Château Larose Trintaudon aus Bordeaux schlossen sich 1994 zusammen. Gemeinsam haben sie einen chilenischen Wein von hoher Qualität hervorgebracht, der das Terroir des Cachapoal-Tals (Peumo) sowie jede Rebsorte, einschließlich Carmenère, erkennbar widerspiegelt. Die hiesigen Böden sind reich an Mineralien mit sandigen Schichten und Kalkstein. Die Region zeichnet sich durch ein mediterranes Klima mit heißen Sommern, milden Wintern und großen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht aus. Die Nähe zu den Anden liefert ebenfalls günstige Bedingungen für die Entwicklung der Trauben.

Carmenère-Wein

Im Jahr 2010 kaufte die Familie Court das Weingut auf und nahm eine umfassende Modernisierung vor, nachdem Casas del Toqui von einem Erdbeben heimgesucht worden war. Casas del Toqui bemüht sich um ein perfektes Gleichgewicht zwischen Qualitätsmanagement und Umweltschutz. Zwecks verbesserter Nachhaltigkeit werden umweltschonende, mit weniger Glas hergestellte Flaschen verwendet, für deren Fertigung weniger Energie benötigt wird. Darüber hinaus verfügt das Gut über eine moderne Kläranlage, um negative Umweltauswirkungen so gering wie möglich zu halten.

Im Weinberg werden die durch den Beschnitt anfallenden organischen Abfälle in Form von Kompost wiederverwertet und die natürliche Flora und Fauna wird so weit wie möglich geschont. Zudem hat die Familie zwecks nachhaltiger Entwicklung ihres Produktionsprozesses mehrere Studien in Bezug auf ihren CO2-Fußabdruck durchgeführt.

Produkte im Warenkorb zusammenführen?

Sie haben bereits Artikel im Warenkorb Ihres Kontos. Möchten Sie diese mit den Artikeln zusammenführen, die Sie gerade in Ihren Warenkorb gelegt haben?