2022 | Frankreich | Bordeaux

Château Tassin Bordeaux Moelleux

Speichern

Das Château Tassin liegt in einer der ältesten mittelalterlichen Städte von Bordeaux: Rions, was sich vom lateinischen Riucium ableitet und so viel wie „auf einem Felsen gebaut“ bedeutet. Die Weinberge des Gutes erstrecken sich über die Lehm- und Kalksteinhänge mit Blick auf die Stadt mit ihren alten Stadtmauern und den Fluss Garonne. In dieser privilegierten Lage reifen die Trauben dieses leicht süßen Bordeaux heran, in dem schöne Zitrusfrüchte erklingen. Trinken Sie ihn gut gekühlt, dann zeigt sich dieser Moelleux von seiner besten Seite!

Lesen Sie die Verkostungsnotizen
  • Geschmack
    Mild & Süß
  • Rebsorte
    Muscadelle, Sémillon
  • Herkunft
    Frankreich, Bordeaux
9,99(*)
59,94(*)
(Pro 6er Karton) 13.32 pro Liter
Number of bottles per delivery:
Speichern
Auf Lager.Lieferung innerhalb von maximal 3 Tagen / Alle Preise in Euro und inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Verkostungsnotiz
Spezifikat​ionen
Rezensionen

Frischer und leicht süßlich verwöhnter Wein aus Bordeaux

Dass die Trauben Sémillon und Muscadelle in dem perfekt gelegenen Weinberg prächtig gereift sind, zeigt sich in diesem hellen Wein mit seiner schönen hellgelben Farbe. Im Glas zeigt dieser leicht süßliche Bordeaux seine französische Eleganz und Frische dank der deutlichen Präsenz von Zitrusfrüchten. Schmackhaft, frisch und wunderbar trinkbar. Passt hervorragend zu Gerichten aus der orientalischen Küche (seine angenehme Säure verträgt sich gut mit würzigen Kräutern!), zu süßen Desserts und zu einem würzigen Käseblock.
  • Https& Hülsenfrüchte
  • Https& Bröckelkäse
  • Https& Eiscreme
  • Https& Sorbet-Eis
  • Https& Schokoladendesserts
Flascheninhalt0.75
Farbe/ArtDessertwein
LandFrankreich
RebsorteMuscadelle, Sémillon
RegionBordeaux
WeinstilMild & Süß
Jahrgang2022
Alkoholgehalt11 %
Serviertemperatur9-10 °C
Optimal abJetzt trinkreif
AllergeneSulfite
VerschlussartKorken
EAN3700201722158
ArtikelnummerE105132
"Frischer und leicht süßer Genusswein aus Bordeaux''

Wenn wir uns mit der Geschichte der Rebsorten Sémillon und Muscadelle befassen, die für diesen Wein verantwortlich sind, können wir mit großer Vorsicht sagen, dass die Sémillon irgendwann im frühen 18. Das heißt, die Traube wurde 1711 erstmals in der Region Bordeaux erwähnt, und wir gehen davon aus, dass diese erste Notiz auch die Geburtsurkunde ist und ihre Wiege somit in Bordeaux stand. Von dort aus trat die Traube ihren Siegeszug durch Frankreich und den Rest der Welt an. Doch nirgendwo kommt die Traube so gut zur Geltung wie im relativ kühlen Klima von Bordeaux. Noch schöner wird sie, wenn der Boden aus Lehm, Kreide und Kieselsteinen besteht, wie es an den Ufern der Garonne der Fall ist. Am bekanntesten ist die Traube jenseits dieses Flusses und in Sauternes, wo sie die Grundlage für den berühmtesten edelsüßen Weißwein der Welt bildet. Auch die Muscadelle-Traube trägt zum Ruhm des süßen Goldes aus Bordeaux bei.

Produkte im Warenkorb zusammenführen?

Sie haben bereits Artikel im Warenkorb Ihres Kontos. Möchten Sie diese mit den Artikeln zusammenführen, die Sie gerade in Ihren Warenkorb gelegt haben?