Frankreich | Champagne

Delahaie Brut Premier Champagne Grand Cru

  • Delahaie Brut Premier Champagne Grand Cru
Speichern

Ein exzellenter Chardonnay-Champagner, der teilweise in Eichenfässern vergoren wurde und dann mindestens drei Jahre lang in der Flasche reifen durfte. Und das schmeckt man!

Lesen Sie die Verkostungsnotizen
  • Geschmack
    Intensiv & Komplex
  • Rebsorte
    Chardonnay
  • Herkunft
    Frankreich, Champagne
Regulärer Preis 39,99(*) Sonderpreis 34,99(*)
Ihr Rabatt
209,94(*)
(Pro 6er Karton) 46.65 pro Liter
Nicht lieferbar
Verkostungsnotiz
Spezifikat​ionen
Rezensionen

Eignet sich ausgezeichnet zu Speisen

Lebendig funkelndes Goldgelb. Verführerisch opulentes Bouquet eines Grand Cru von reifem Chardonnay-Pfirsich, Zitrusfrüchten, Brioche und einem Hauch von Toast. Reichhaltig, vollmundig und weich vom Geschmack mit Aromen von Zitrusfrüchten, Honig, Apfelsinenzesten, Brioche und gerösteten Haselnüssen mit einer feinen Mousse. Reichhaltig konzentrierter Grand Cru Champagne mit Körper. 24 Monate lang im Fass gereift. 100 % Chardonnay. 12 % Vol. Dosage 8 g/l. Jetzt genießen bis 2028. Passend als Aperitif, zu frischem Toast mit Butter und Räucherlachs, zu allen Meeresfrüchten und cremigen Käsesorten. Tipp von Kristel: Auch passend zu Krabbenkroketten und frittierten Garnelen.
  • Https& Gamba
  • Https& Lachs
  • Https& Brie
Flascheninhalt0.75
Farbe/ArtSchaumwein
LandFrankreich
RebsorteChardonnay
RegionChampagne
WeinstilIntensiv & Komplex
Alkoholgehalt12 %
Serviertemperatur8-10 °C
Optimal abJetzt trinkreif
Optimal bis2028
AllergeneSulfite
VerschlussartKorken
Hersteller/ImporteurFrance, SAS Paille-Brochet, 16 Allee de la Cote des Blancs, 52100 Epernay
ArtikelnummerK200130
Auszeichnungen
  • Delahaie Brut Premier Champagne Grand Cru
Reichhaltig konzentrierter Grand Cru Champagne mit Körper

Georges Delahaie übernahm 1959 das elterliche Weingut und begann mit der Entwicklung seines eigenen Champagners in der Region Epernay. Das Unternehmen wurde 1990 durch die Übernahme durch seinen Neffen Jacques Brochet modernisiert. Er wollte nur die drei wichtigsten Rebsorten verwenden: Chardonnay, Pinot Meunier und Pinot Noir.

Champagne Grand Cru

Grand Cru Champagnes sind Champagner aus den höchstbewerteten Dörfern der Champagne in Frankreich. Von den 319 Dörfern (oder „Crus”) der Champagne haben nur 17 den Status eines „Grand Cru”. Dies basiert auf einem Klassifizierungssystem, das die Qualität der Reben bewertet. Dieser exklusive Status garantiert, dass die Reben von Weinbergen mit außergewöhnlichem Terroir stammen, was zu Weinen von höchster Qualität (mit der Auszeichnung „Supérieur”) führt. Grand-Cru-Champagner sind bekannt für ihre Komplexität, ihre Tiefe und ihr Alterungspotenzial.

SPEZIELL FÜR SIE AUSGEWÄHLT

Weingeschichten

Kristel-BalcaenKristel-Balcaen
SPEIS & TRANK
Kristel-Balcaen (Champagne-Botschafterin in Belgien) hat der Weinbörse bei der Auswahl dieses Champagners geholfen. Ihr Favorit dazu: Pommes frites mit frisch gemachter, frisch-saurer, ungesüßter Mayonnaise. Oder köstliche Käse- oder Garnelenkroketten, gebratenes oder gebratenes Hähnchen und Tempura von Gemüse, Krabben oder Fisch mit Limettensoße. Zum Anbeißen lecker!
ChampagneChampagne
WUSSTEN SIE SCHON
Es mag den Anschein haben, dass Champagner und Prosecco ähnlich sind, weil sie beide Schaumweine sind. Das Gegenteil ist jedoch der Fall. Abgesehen von dieser Ähnlichkeit sind die Weine sehr unterschiedlich. So stammt Champagner beispielsweise nur aus der französischen Weinregion Champagne, Prosecco hingegen nicht. Erfahren Sie im Blog mehr über die Unterschiede

Produkte im Warenkorb zusammenführen?

Sie haben bereits Artikel im Warenkorb Ihres Kontos. Möchten Sie diese mit den Artikeln zusammenführen, die Sie gerade in Ihren Warenkorb gelegt haben?