2021 | Frankreich | Rhône

Domaine de la Côte Côtes du Rhône Villages Valréas

  • Domaine de la Côte Côtes du Rhône Villages Valréas
Speichern
Ein köstlicher Rhône Villages mit einem kräftigen, schwersüßen sowie würzigen Charakter. Rotwein mit einem würzigen, warmen Abgang. Prämiert mit Gold! Lesen Sie die Verkostungsnotizen
  • Geschmack
    Komplex & Kräftig
  • Rebsorte
    Syrah, Grenache
  • Herkunft
    Frankreich, Rhône
12,49
74,94
(Pro 6er Karton) 16.65 pro Liter
Number of bottles per delivery:
Speichern
Auf Lager.Lieferung innerhalb von maximal 3 Tagen / Alle Preise in Euro und inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Verkostungsnotiz
Spezifikat​ionen
Rezensionen

Mit einem warmen Abgang

Lebendiges Dunkelrot mit kräftigem Kern. Intensive Note von Brombeerkompott, Kirschen und blauen Pflaumen in der Nase mit einem Hauch von frischem Thymian. Ein Wein mit hoher Dichte, breit und kräftig vom Geschmack, voller süßer, dunkler Waldfrüchte mit Griff, Körper und einem würzigen, warmen Abgang. Kräftiger, warmer Rhône Villages mit Gold prämiert. 60 % Grenache, 40 % Syrah. 15 % Vol. Jetzt genießen bis 2029.
  • Https& Hirsch
  • Https& Geschmort
  • Https& Aubergine
Flascheninhalt0.75
Farbe/ArtRotwein, veganer Wein
LandFrankreich
RebsorteGrenache, Syrah
RegionRhône
Zusammenstellung Syrah, Grenache
WeinstilKomplex & Kräftig
Jahrgang2021
Alkoholgehalt15 %
KlassifikationAOC Côtes du Rhône Villages
Serviertemperatur16-18 °C
Optimal abJetzt trinkreif
Optimal bis2027
AllergeneSulfite
VerschlussartKorken
Säuregehalt3,16 g/Liter
Hersteller/ImporteurLe Cellier des Princes, 758 route d'Orange 84350 Courthézon
EAN8719418041902
ArtikelnummerK200007
Auszeichnungen
  • Domaine de la Côte Côtes du Rhône Villages Valréas
„Kräftiger, warmer Rhône Villages mit Gold prämiert.”

Durch eine geologische Kollision zwischen den Alpen und dem Zentralmassiv entstand vor Millionen von Jahren das Rhônetal. Die vulkanische Aktivität im Zentralmassiv schuf die imposanten Granitfelsen der nördlichen Rhone, während die südliche Rhone unterhalb von Montélimar heute von Sandstein, Ton und sedimentären Flussablagerungen geprägt ist. Neben diesen Unterschieden in der Bodenbeschaffenheit sind auch die klimatischen Bedingungen innerhalb der Rhone sehr unterschiedlich. So kann der Norden als halbkontinental bezeichnet werden, während die südliche Rhone ein mediterranes Klima aufweist. Und während im Norden der Syrah dominiert, mit einigen weißen Rebsorten wie Viognier, Marsanne und Roussanne hier und da, finden wir im Süden eine größere Vielfalt an Rebsorten. Hier wird vor allem Grenache angebaut, eine Rebsorte, die eine wichtige Rolle in der für die Rhone typische ‘GSM-Cuvée’ spielt, die aus Grenache, Syrah und Mourvèdre besteht.

Côtes du Rhône Villages

Es gibt derzeit 21 Gemeinden, die sich Côtes du Rhône Village nennen und ihren Gemeindenamen auf dem Etikett angeben dürfen. Diese Flasche des Côtes du Rhône Villages von Domaine de la Côte wird von Napoleon Bonaparte geziert. Und das aus gutem Grund: Dieses Weingut in Valréas war einst im Besitz eines Generals der napoleonischen Armee. Valréas verfügt über ein hervorragendes Terroir. Ein weiterer Vorteil ist, dass es hier viel kühler ist, was der Syrah-Traube sehr zugute kommt. Der Verschnitt von Syrah mit Grenache (der Königstraube des südlichen Rhônetals) hat diesen französischen Rotwein mit seinen Gewürzen, den frischen Noten des Syrah und den runden Aromen des Grenache sehr gut ausbalanciert. 

Produkte im Warenkorb zusammenführen?

Sie haben bereits Artikel im Warenkorb Ihres Kontos. Möchten Sie diese mit den Artikeln zusammenführen, die Sie gerade in Ihren Warenkorb gelegt haben?