2022 | Frankreich | Pays d'Oc

Domaine de la Jasse Barrique Blanc

Speichern

Ein burgundischer Prestige-Chardonnay im Stil von Pouilly-Fuissé mit viel Frucht und der Finesse von rauchigem Eichenholz und einem langen Abgang. Ein Meisterwerk des Besitzers/Winzers Bruno Le Breton.

Lesen Sie die Verkostungsnotizen
  • Geschmack
    Intensiv & Komplex
  • Rebsorte
    Chardonnay
  • Herkunft
    Frankreich, Pays d'Oc
12,99
77,94
(Pro 6er Karton) 17.32 pro Liter
Number of bottles per delivery:
Speichern
Voraussichtlich am 06-03. Sie können vorbestellen.
Verkostungsnotiz
Spezifikat​ionen
Rezensionen

Ein stark konzentriertes Jahr

Leuchtendes helles Goldgelb. Herrlich reiches Bouquet von exotischen gelben Früchten, Zitrusfrüchten, rauchiger Eiche und Vanille. Intensiv und reichhaltig vom Geschmackmit Zitrusfrüchten, Chardonnay-Opulenz, Ananas und Pfirsich mit einem subtilen Hauch von Zedernholz, einer schönen Fraîche und einem lang anhaltenden Abgang. Perfekt ausbalanciert. Burgundischer Chardonnay aus exotisch reichen Jahren im Stil von Pouilly-Fuissé. 8 Monate in den besten französischen 225-Liter-Eichenholzfässern gehegt und gepflegt. 100 % Chardonnay. 13 % Vol. Köstlich zu Lachssteak mit Zitrone, Seezunge in Buttersauce, Huhn und Quiche Lorraine. Jetzt genießen bis 2028 lagerfähig.
  • Https& Hähnchen
  • Https& Lachs
  • Https& Quiche
Flascheninhalt0.75
Farbe/ArtWeißwein
LandFrankreich
RebsorteChardonnay
RegionPays d'Oc
WeinstilIntensiv & Komplex
Jahrgang2022
Alkoholgehalt13 %
Fassgereift8 Monate
KlassifikationIGP Pays-d'oc
Serviertemperatur10-12 °C
Optimal abJetzt trinkreif
Optimal bis2028
AllergeneSulfite
VerschlussartKorken
Hersteller/ImporteurDomaine de la Jasse, 34980 Combaillaux, France
EAN3463770060235
ArtikelnummerE105554
Domaine de la Jasse Barrique Blanc
„Burgundischer Chardonnay im Stil von Pouilly-Fuissé"

La Jasse Barrique Blanc ist ein außergewöhnlicher PrestigeweinChardonnay im Stil von Pouilly-Fuissé. Der Französische Weißwein ist das Beste, was die Domäne zu bieten hat. Kreiert vom La Jasse-Winzer Bruno Le Breton und seit Jahren ein großer Erfolg! Da der Weißwein aus dem Pays d'Oc mehrere Monate in Eichenfässern ausgebaut wurde, entstand ein körperreicher und cremiger Wein.

Domaine de la Jasse

Seit rund 30 Jahren sind die französischen Weine von Domaine de la Jasse bei der Weinbörse sehr beliebt. Der niederländische Weinhändler Hans Walraven hatte seit Jahren einen großen Traum: einen eigenen Cabernet-Wein im berühmten Pauillac-Stil zu kreieren. Zu dieser Zeit war die Domaine de la Jasse noch auf Viehzucht ausgerichtet, aber für Hans bot das Gut ein großes Potenzial, um seinen Traum zu verwirklichen. Anfang der 1990er Jahre war die Zeit gekommen und er kaufte das Anwesen.

Es bestand jedoch noch ein großer Bedarf an einem talentierten Winzer, und er fand ihn in Bruno Le Breton. Sie hielten zusammen wie Pech und Schwefel, und so war es Bruno, der den Betrieb übernahm, als Hans 2008 in den Ruhestand ging. Und noch immer macht er schöne Weine nach der Philosophie 'Grand Cru für jeden Tag'.

SPEZIELL FÜR SIE AUSGEWÄHLT

Weingeschichten

Gesicht WinzerGesicht Winzer
DER WINZER
„Die Eleganz des Chardonnay, die Finesse des Eichenholzes und die Frische der Terroirs: die Zutaten für den Erfolg. Unsere Chardonnays reifen in unserem eigenen Keller und die Trauben kommen aus Limoux, wo die Nächte kalt sind, weshalb die Aromen so frisch sind. Die burgundischen Einflüsse machen ihn perfekt für ein gemeinsames Abendessen“, sagt Bruno le Breton.
WeinhausWeinhaus
DAS WEINHAUS
Die Domaine de la Jasse darf bei der Weinbörse nicht fehlen und hat für jeden Geschmack etwas zu bieten: von frisch und fruchtig bis hin zu holzgereiften und vollmundigen Weinen. Auf jedem Etikett ist der charakteristische Baum abgebildet, der seit 100 Jahren einen prominenten Platz im Hof des Weinguts einnimmt und heute sein Markenzeichen ist. 

Produkte im Warenkorb zusammenführen?

Sie haben bereits Artikel im Warenkorb Ihres Kontos. Möchten Sie diese mit den Artikeln zusammenführen, die Sie gerade in Ihren Warenkorb gelegt haben?