2022 | Frankreich | Burgund

Doudet-Naudin Bourgogne Hautes-Côtes de Beaune

  • Doudet-Naudin Bourgogne Hautes-Côtes de Beaune
Speichern

Ein ausgezeichneter Beaune mit 18/20 Punkten aus einem legendär guten Jahr. Schön reif, mit „Beaune-Fett“ und kaum spürbaren seidigen Tanninen. Saftig und geschmeidig vom Geschmack!

Lesen Sie die Verkostungsnotizen
  • Geschmack
    Rund & Geschmeidig
  • Rebsorte
    Pinot Noir
  • Herkunft
    Frankreich, Burgund
22,49(*)
134,94(*)
(Pro 6er Karton) 29.99 pro Liter
Number of bottles per delivery:
Speichern
Auf Lager.Lieferung innerhalb von maximal 3 Tagen / Alle Preise in Euro und inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Verkostungsnotiz
Spezifikat​ionen
Rezensionen

Köstlich reif mit „Beaune-Fett“.

Vitales Granatrot/Violett. Reifes Beaune-Bouquet aus roten Früchten, Blaubeeren und Holunder mit einer Rosenimpression und einem Hauch von Toast. Saftig und geschmeidig vom Geschmack mit knackigen roten Kirschen, Erdbeeren und frischer Himbeer-Fraîcheur. Schön reif, mit „Beaune-Fett“ und kaum spürbaren seidigen Tanninen. Ausgezeichneter TIPP: Beaune aus einem jetzt schon legendären Jahrgang. 100 % Pinot Noir. 12,5 % Vol. 13 Monate in französischen Eichenfässern gereift (10 % neu). Schon jetzt genießen bis 2028. Köstlich zu Kalbsragout, Kabeljau mit Speck und Pastete mit Preiselbeeren.
  • Https& Geschmort
  • Https& Kabeljau
  • Https& Pastete
Flascheninhalt0.75
Farbe/ArtRotwein
LandFrankreich
RebsortePinot Noir
RegionBurgund
WeinstilRund & Geschmeidig
Jahrgang2022
Alkoholgehalt12.5 %
Serviertemperatur16-18 °C
Optimal abJetzt trinkreif
Optimal bis2028
AllergeneSulfite
VerschlussartKorken
Hersteller/ImporteurFrance, Doudet Naudin, 21420 Savigny-les-Beaune
EAN3660600032107
ArtikelnummerK200165
Auszeichnungen
  • Doudet-Naudin Bourgogne Hautes-Côtes de Beaune
„Ausgezeichneter Beaune aus einem jetzt schon legendären Jahrgang“

Pinot Noir, der hauptsächlich in den französischen Regionen Champagne und Burgund angebaut wird, ist die Grundlage für einige der renommiertesten Weine der Welt. Der Anbau dieser Rebsorte ist jedoch komplex und schwierig. Als früh blühende Sorte ist der Pinot Noir im Frühjahr besonders anfällig für Frostschäden. Außerdem kann es zu Problemen bei der Reifung der Trauben kommen. Wird der Pinot Noir zu früh geerntet oder wächst er in einem kalten Jahr, kann dies zu unerwünschten pflanzlichen Noten oder einem zu leichten Geschmack führen. Daher ist es für die Weinerzeuger von entscheidender Bedeutung, das Wachstum der Pinot-Noir-Trauben sorgfältig zu überwachen, um die beste Qualität zu erzielen.

Doudet-Naudin

Seit seiner Gründung 1849 gehört Doudet-Naudin zu den geschichtsträchtigsten Weingütern des Burgunds. Die Leitung dieser berühmten Weinkellerei ging 1933 in die Hände der Familie Doudet über und wurde seither stets innerhalb der Familie weitergegeben. Heute wird das Weingut von Christophe Rochet geleitet, der ein klares Ziel vor Augen hat: den einzigartigen Charakter des burgundischen Terroirs in jedem Wein zum Ausdruck zu bringen, mit einem ständigen Engagement für Authentizität, höchste Qualität und umweltbewusste Methoden der Weinbereitung.

SPEZIELL FÜR SIE AUSGEWÄHLT

Weingeschichten

KabeljauwKabeljauw
DER WINZER
In Anbetracht der Knappheit im Burgund haben wir uns gefreut, dass wir im Keller des berühmten Burgund-Erzeugers Doudet-Naudin freie Hand hatten, um für Sie die kaufenswertesten Weine auszuwählen! 
BourgogneBourgogne
WUSSTEN SIE SCHON
Der Pinot Noir spielt die Schlüsselrolle für den Ruf der französischen Region. Eine Rebsorte, die im Burgund als Interpret des Terroirs gilt. Das ist nur fair, wenn man als Rebe schon so lange an einem Ort gedeiht. Erfahren Sie mehr über den Pinot Noir im Burgund!

Produkte im Warenkorb zusammenführen?

Sie haben bereits Artikel im Warenkorb Ihres Kontos. Möchten Sie diese mit den Artikeln zusammenführen, die Sie gerade in Ihren Warenkorb gelegt haben?