2022 | Frankreich | Loire

Fernand Girard Sancerre

  • Fernand Girard Sancerre
Speichern

Seit Jahren gelingt es Fernand Girard, mit diesem Spitzen-Sancerre zu beeindrucken: knackig frisch und mineralreich voller reifer Früchte. 19/20 Punkte!

Lesen Sie die Verkostungsnotizen
  • Geschmack
    Intensiv & Komplex
  • Rebsorte
    Sauvignon Blanc
  • Herkunft
    Frankreich, Loire
Regulärer Preis 19,99(*) Sonderpreis 16,99(*)
Ihr Rabatt
101,94(*)
(Pro 6er Karton) 22.65 pro Liter
Nicht lieferbar
Verkostungsnotiz
Spezifikat​ionen
Rezensionen

Saftiger Sauvignon Blanc

Funkelndes helles Grüngelb. Staubiges Bouquet von Reine Claude, Äpfel, Stachelbeeren, ein Hauch von Ananas und Kreide. Reifes, saftiges und intensives Aroma voller knackiger Beeren, Zitrusfrüchte und gelber Grapefruit. Herrlich reife Süße im mittleren Gaumen mit Gegenpolen von Kreide und salzigen Mineralien. Ausgezeichnete Länge. Komplexer TOP Sancerre aus einem Spitzenjahrgang voller reifer Früchte. 100 % Sauvignon Blanc. 13 % Vol. Schon jetzt genießen bis 2027. Köstlich zu geräuchertem Lachs, Wolfsbarsch und Hummer.
  • Https& Scholle
  • Https& Krabbe
  • Https& Lachs
  • Https& Geräuchert
Flascheninhalt0.75
Farbe/ArtWeißwein
LandFrankreich
RebsorteSauvignon Blanc
RegionLoire
WeinstilIntensiv & Komplex
Jahrgang2022
Alkoholgehalt13.5 %
KlassifikationAOC Sancerre
Serviertemperatur10-12 °C
Optimal abJetzt trinkreif
Optimal bis2027
AllergeneSulfite
VerschlussartKorken
Hersteller/ImporteurFernand Girard, Rte de la Perrière, 18300 Verdigny, France
EAN8719418049168
ArtikelnummerE105278
Auszeichnungen
  • Fernand Girard Sancerre
„Knackiger, frisch-mineralischer Sancerre mit Länge und Körper.“

Der Sancerre von Fernand Girard aus der Loire gehört seit Jahren zu den éébesten Weinen der Region, was sehr selten ist. Was ist das Geheimnis? Fernand, seine Frau Monique und ihr Sohn Alain sind für den Erfolg dieser Weine verantwortlich. Seit 2009 wird der Betrieb von Alain geleitet, der heute 12 Hektar Weinberge bewirtschaftet, die sich auf mehrere Lagen in der AOC Sancerre verteilen und in einer ëHöhe zwischen 200 und 400 Metern liegen. Ein Teil im Westen der Appellation mit einem Untergrund aus Ton und Kalkmergel (Terres Blanches), ein Teil um Sancerre mit dem berühmten Feuerstein (Feuerstein, Silex, Kies) und ein Teil dazwischen mit überwiegend Kalkstein (Les Caillottes). Nur die Sauvignon Blanc-Trauben aus den allerbesten Lagen werden von ihm vinifiziert und unter eigenem Etikett abgefüllt.

Fernand Girard Sancerre

Im Keller vinifiziert Alain Girard mit modernsten Technikeën: pneumatische Presse, Edelstahltanks, Temperaturkontrolle während der Gärung, Klimatisierung während der Reifung und Flaschenlagerung. Diese technologische Methode in der Cuvée verbindet Alain mit einem traditionellen, „altmodischen" Ansatz im Weinberg, indem er minimale Herbizide verwendet und 100 % natürliche Hefe einsetzt.

SPEZIELL FÜR SIE AUSGEWÄHLT

Weingeschichten

Raisins blancRaisins blanc
DAS WEINHAUS
Dieser fantastische Sancerre erzielt seit Jahren hohe Punktzahlen auf dem Verkostungstisch. Sohn Alain hat nun den Stab von seinem Vater Fernand übernommen und führt diese Aufgabe erfolgreich aus. Hier sind die Böden für jede Parzelle entscheidend. „Schließlich sehe ich die Einzigartigkeit der Böden wie die Gewürze in meiner Küche“, sagt der stolze Alain.
Le panel de dégustationLe panel de dégustation
DAS VERKOSTUNGSTEAM
„Fernand Girard produziert den meistgekauften Sancerre in den Benelux-Ländern. Seine komplexe Mischung aus den drei verschiedenen Terroirs des Sancerre – Terres blanches, Silex und Caillottes – wird seit 2010 jedes Jahr erneut ausgewählt. Nicht nur ein Favorit von uns, sondern von vielen Weinliebhabern.“

Produkte im Warenkorb zusammenführen?

Sie haben bereits Artikel im Warenkorb Ihres Kontos. Möchten Sie diese mit den Artikeln zusammenführen, die Sie gerade in Ihren Warenkorb gelegt haben?