2020 | Frankreich | Burgund

Henri Clerc 'Les Clous' Meursault

  • Henri Clerc 'Les Clous' Meursault
Speichern
Dieser energetische, vielschichtige und geschmacksintensive Chardonnay hat alle Eigenschaften, die er braucht! Ein frischer Meursault mit vielen Nuancen und Länge aus dem Spitzenjahrgang 2019. Lesen Sie die Verkostungsnotizen
  • Geschmack
    Komplex & Kräftig
  • Rebsorte
    Chardonnay
  • Herkunft
    Frankreich, Burgund
69,99
419,94
(Pro 6er Karton) 93.32 pro Liter
Nicht lieferbar
Verkostungsnotiz
Spezifikat​ionen
Rezensionen

Burgundisches Bouquet

Strahlend frisches Hellgold/Gelb. Beeindruckend schönes Burgunder-Bouquet mit der ganzen rauchigen Pracht des Meursault, voller salzig frischer Mineralien, mit reifen Chardonnay-Trauben und einem subtilen Hauch von neuer Eiche. Vom Geschmack vollmundig frisch und komplex. Nuancenreich, knackig und Meursault-buttrig mit enormer Länge. Großer Meursault von einem renommierten Erzeuger aus einem starken Jahrgang. 16 Monate in Eichenfässern (15 % neu) gereift. 100 % Chardonnay, 13 Vol.-% Alk. Jetzt genießen bis 2030. Köstlich zu Fasan in Sahnesoße, auf der Haut gebratenem Wolfsbarsch und Jakobsmuscheln.
  • Https& Truthahn
  • Https& Perlhuhn
  • Https& Scholle
  • Https& Jakobsmuscheln
Flascheninhalt0.75
Farbe/ArtWeißwein
LandFrankreich
RebsorteChardonnay
RegionBurgund
WeinstilKomplex & Kräftig
Jahrgang2020
Alkoholgehalt13 %
Serviertemperatur10-12 °C
Optimal abJetzt trinkreif
Optimal bis2030
AllergeneSulfite
Hersteller/ImporteurFrance, Henri Clerc, Meursault Côte d’Or
EAN37600945051162
ArtikelnummerE104765
Auszeichnungen
  • Henri Clerc 'Les Clous' Meursault
Henri Clerc 'Les Clous' Meursault
„Großer Meursault von einem renommierten Erzeuger aus einem starken Jahrgang.“

Henri Clerc ist ein bekannter Name in der Weinwelt. Nicht Quantität, sondern Qualität ist die Devise. Mit nur 11 Hektar Rebfläche, die sich auf mehrere Parzellen verteilen, ist das Weingut ein kleiner Akteur von Weltrang. Henri Clerc besitzt Parzellen in Puligny, Montrachet, Chassagne-Montrachet, Meursault und Volnay mit Pinot Noir- und Chardonnay-Reben. Die letztgenannte Rebsorte ist der Star des Weißweins aus dem Burgund und beansprucht zu Recht die Hauptrolle. Die liebevolle Pflege dieser Traube ist entscheidend für den Erfolg der Weine. Es wird also kein Platz für Pflückmaschinen in der Scheune zur Verfügung gestellt. Die Trauben werden Traube für Traube mit der nötigen Sorgfalt und Liebe zum Handwerk gelesen.

Meursault

Einer der besten Weißweine der Welt", so beschreibt der Weinexperte Hugh Johnson die Weine aus Meursault. Der Meursault-Wein gilt als der beste Weißwein des Burgunds. Die Weinberge, die das malerische Dorf umgeben, liegen südlich von Volnay in der Côte de Beaune und bringen Qualitätsweine hervor, die mit Noten von Haselnuss, Vanille und Zitrusfrüchten reichhaltig, und doch sehr erfrischend sind. Die perfekte Südostlage und der steinige Mergelboden tragen zu der bemerkenswerten Finesse bei, die die Weine von Meursault auszeichnet. Die Weine können sehr lange reifen, was zum Teil auf das hohe Alter der Rebstöcke zurückzuführen ist, die in einigen Parzellen sogar über 100 Jahre alt sind. Auf den Etiketten der Meursault-Weine ist oft der Name des jeweiligen Weinbergs separat angegeben. Der Grund dafür ist, dass die Winzer den individuellen Charakter der Weinberge betonen wollen.

SPEZIELL FÜR SIE AUSGEWÄHLT

Weingeschichten

Henri Clerc 'Les Clous' MeursaultHenri Clerc 'Les Clous' Meursault
DAS WEINHAUS
Der Weinberg "Les Clous" liegt an einem relativ steilen Hang auf einer durchschnittlichen Höhe von 315 Metern. Der Boden enthält Mergel mit viel Kalk und die Chardonnay-Rebstöcke sind im Durchschnitt 45 Jahre alt. Die Trauben werden nach der Handlese schonend pneumatisch ganz gepresst".

Produkte im Warenkorb zusammenführen?

Sie haben bereits Artikel im Warenkorb Ihres Kontos. Möchten Sie diese mit den Artikeln zusammenführen, die Sie gerade in Ihren Warenkorb gelegt haben?