2022 | Frankreich | Pays d'Oc

La Pauline 'Plaisir' Rosé

Speichern

Dieser Grenache-Rosé ist nicht nur wegen seines saftigen und erfrischenden Geschmacks im Stil der Provence beliebt, sondern auch wegen seines Preises. Und wurde deshalb als klare Kaufempfehlung dieser Ernte gekürt!

Lesen Sie die Verkostungsnotizen
  • Geschmack
    Trocken & Frisch
  • Rebsorte
    Syrah, Grenache
  • Herkunft
    Frankreich, Pays d'Oc
8,69
52,14
(Pro 6er Karton) 11.59 pro Liter
Nicht lieferbar
Verkostungsnotiz
Spezifikat​ionen
Rezensionen

Voller Eindrücke von roten Früchten

Funkelndes Blassrosa/Violett. Attraktiv ausgeprägt trockenes Aroma, voller frisch-süßer Waldfrüchte. Saftig, schlank und lebendig im Geschmack mit Himbeere, Erdbeere und knackigen roten Beeren. Sanfter, knackig-frischer La Pauline Rosé aus dem hervorragenden Jahrgang 2022. Seine knackige Frische macht ihn zum idealen Begleiter von Mahlzeiten. 70 % Grenache, 30 % Syrah. 12,5 % Vol. Köstlich zu Getränken, Sommersalaten und gegrillten Garnelen. Jetzt bis 2025 genießen.
  • Https& Jakobsmuscheln
  • Https& Thunfisch
  • Https& Blattgemüse
Flascheninhalt0.75
Farbe/ArtRosé
LandFrankreich
RebsorteGrenache, Syrah
RegionPays d'Oc
WeinstilTrocken & Frisch
Jahrgang2022
Alkoholgehalt12.5 %
KlassifikationIGP Pays-d'oc
Serviertemperatur8-10 °C
Optimal abJetzt trinkreif
Optimal bis2025
AllergeneSulfite
VerschlussartKorken
Hersteller/ImporteurDomaines de Preignes-les-Vieux, 34450 Vias, France
EAN3552840541405
ArtikelnummerE104717
La Pauline 'Plaisir' Rosé
Mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis

Obwohl die Ernte 2022 auch in Südfrankreich eher klein ausfällt, ist die Qualität gut. Mit hohen Konzentrationen an roten Früchten und Mineralien. Das Ergebnis ist ein eleganter und frisch-trockener Rosé, in dem der große Erfolg der Grenache (70 %) mit seinen Eindrücken von Himbeeren, Walderdbeeren und frischen Mineralien leicht zu schmecken ist. Angereichert mit Syrah (30 %) für Farbe und Textur. Ein herrlicher Rosé aus dem Pays d'Oc! Die perfekte Abkühlung an einem heißen Sommertag oder einfach nur, um das Sommergefühl zu erleben.

Rosé-Wein

Die Kombination von Grenache und Cinsault kann als Grundlage für die berühmten Verschnitte für Rotweine aus der Rhône gesehen werden. Aber auch für Rosé-Wein sind diese blauen Trauben eine goldene Kombination. Der Unterschied zum Rotwein besteht darin, dass Rosé bei einer niedrigeren Temperatur gärt und der Kontakt mit den Schalen viel kürzer ist, etwa 12 bis 36 Stunden. Diesem Umstand verdankt der Rosé auch seine hellere Farbe.

Im Allgemeinen bedeutet eine dunklere Farbe, dass der gärende Saft länger mit den Schalen in Kontakt war, wodurch der Rosé tendenziell etwas voller im Geschmack ist. Es geht nur darum, was Sie mögen.

SPEZIELL FÜR SIE AUSGEWÄHLT

Weingeschichten

La Pauline La Pauline
DAS WEINHAUS
La Pauline, der Stolz der Weinbörse seit 1988. Immer besonders, vertraut und erschwinglich. Neben diesem fruchtigen Rosé gibt es noch so viel mehr von La Pauline zu probieren, darunter den Merlot-Cabernet und den frischen Sauvignon Blanc.
Salat niçoiseSalat niçoise
SPEIS & TRANK
Zu einem fruchtigen Rosé wie diesem, essen wir gerne Fisch oder Salat. Unser Favorit? Salat Niçoise mit Bohnen oder Spargel, Thunfisch und Ei. Aber auch ein Salat mit geräuchertem Huhn ist sehr zu empfehlen. Machen Sie die Probe aufs Exempel!

Produkte im Warenkorb zusammenführen?

Sie haben bereits Artikel im Warenkorb Ihres Kontos. Möchten Sie diese mit den Artikeln zusammenführen, die Sie gerade in Ihren Warenkorb gelegt haben?