2021 | Italien | Piemont

San Tanaro Private Collection Barbera d'Asti Superiore

Speichern

Dieser San Tanaro Barbera d'Asti ist so köstlich, dass die piemontesischen Winzer den rubinroten Burschen ursprünglich für ihre Privatsammlung hergestellt haben. Das ist ihre Schuld. Der Wein wird aus der Barbera-Traube gekeltert, der Perle des Piemont, und das garantiert herrlich vollmundige und fruchtige Weine voller Würze. Zum Glück haben sich die Winzer etwas anderes einfallen lassen. So rein piemontesisch, das muss geteilt werden. So präsentieren wir Ihnen mit Stolz den San Tanaro Private Collection Barbera d'Asti Superiore mit Goldmedaille. Ein Wein von großer Klasse und dennoch sehr preiswert.

Lesen Sie die Verkostungsnotizen
  • Geschmack
    Komplex & Kräftig
  • Rebsorte
    Barbera
  • Herkunft
    Italien, Piemont
11,99(*)
71,94(*)
(Pro 6er Karton) 15.99 pro Liter
Number of bottles per delivery:
Speichern
Auf Lager.Lieferung innerhalb von maximal 3 Tagen / Alle Preise in Euro und inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Verkostungsnotiz
Spezifikat​ionen
Rezensionen

Kraftvoller und intensiver Barbera d'Asti

Dieser besondere Barbera d'Asti ist in jungen Jahren leuchtend rubinrot und verfärbt sich mit zunehmender Reife granatrot. Und diese Perle des Piemont hat noch etwas Zeit, denn der Wein ist jetzt trinkreif und kann bis zu zehn Jahre gelagert werden. Ein großartiger Lagerwein also, der jetzt auch mehr als bereit ist, entkorkt zu werden. Der hübsche italienische Fettsack, wie unser Vinologe den Wein liebevoll nennt, verwöhnt die Nase mit schwülen Aromen von Kirsche, roten Früchten, Vanille und Zedernholz. Am Gaumen gesellen sich zu den Kirschen auch Brombeeren. Gemeinsam sorgen sie für eine frische und kräftige Säure, die durch Noten von Vanille, Zedernholz und getoastetem Holz wunderbar abgerundet wird. Lorbeer und Pfeffer verleihen diesem konzentrierten Piemonteser zusätzliche Kraft und einen Abgang, der kein Ende kennt.
  • Https& Gegrillt
  • Https& Gebraten
  • Https& Barbecue
  • Https& Risotto mit Trüffel
  • Https& Alter Käse
Flascheninhalt0.75
Farbe/ArtRotwein
LandItalien
RebsorteBarbera
RegionPiemont
WeinstilKomplex & Kräftig
Jahrgang2021
Alkoholgehalt14.5 %
Serviertemperatur18-20 °C
Optimal abJetzt trinkreif
AllergeneSulfite
VerschlussartKorken
EAN8027874078975
ArtikelnummerE105198
"Fruchtiger und kraftvoller Barbera d'Asti: die Perle des Piemonts“.

Die Weinberge auf den sanften Hügeln der Langhe gehören nicht nur zu den wichtigsten Weinbergen im italienischen Piemont, sie sind auch ein Wallfahrtsort für Liebhaber großer italienischer Rotweine. Denn hier stehen sie Seite an Seite: die besonderen autochthonen Rebsorten, die das Piemont zu einem Weinmekka machen. Man denke nur an die Rebsorte Arneis, die auch als weißer Nebbiolo oder Kleiner König bekannt ist und herrlich frische und komplexe Weißweine hervorbringt. Aber so köstlich dieser Weißwein auch sein mag, die großen Rotweine aus diesem Teil Italiens - hergestellt aus lokalen Helden - geben sich die Ehre. Dazu gehören die Trauben Dolcetto und Nebbiolo, Italiens edelste Rebsorte, aus der so berühmte Weine wie Barolo und Barbaresco entstehen. Und dann ist da natürlich noch die Barbera-Traube, aus der dieser körperreiche, kräftige San Tanaro Barbera d'Asti hergestellt wird. Die Weinberge im Piemont, im Nordwesten Italiens, sind auf drei Seiten von Bergen umgeben, die den Reben Schutz vor den Winden bieten, die vom Meer herüberwehen. Dank des Klimas und der besonderen Böden in diesem Teil Italiens kommen die piemontesischen Trauben hier besonders gut zur Geltung. Authentisch und köstlich! (Wussten Sie übrigens, dass auch Haselnussbäume in diesem Klima hervorragend gedeihen? Aus diesem Grund liegt auch die Wiege von Nutella, dem weltberühmten Haselnussaufstrich, im Piemont. Aber das nur nebenbei). Wie bereits erwähnt, ist die Barbara eine der typischen piemontesischen Rebsorten. Heutzutage findet man sie auch in Kalifornien und Argentinien, aber nirgendwo bringt die Traube so schöne Weine hervor wie in diesem Teil Italiens. Nicht umsonst wird die Traube auch die Perle des Piemont genannt. Barbera gedeiht am besten auf den sandigen Böden von Asti. Die Weine aus diesem Gebiet erhielten 2008 die DOCG-Qualifikation, die höchste in Italien. Das bedeutet, dass die Weine eine Reihe von Regeln erfüllen müssen: Sie müssen zu mindestens 85 Prozent aus Barbera-Trauben bestehen und, im Falle eines Superiore, mindestens 12 Monate in Eichenholz gereift sein. Dieser San Tanaro Private Collection Barbera d'Asti Superiore, der zu 100 % aus Barbera besteht und 15 Monate lang in Eichenfässern gereift ist, erfüllt diese Anforderungen mit Bravour.

San Tanaro

San Tanaro ist nach dem kleinen Fluss benannt, der durch das Piemont fließt und an dessen Ufern so ziemlich jede Gourmetregion liegt: Barolo, Barbaresco, Asti, Roero, Langhe.... Der Fluss reiht sie aneinander wie Perlen an einer Kette. Verliebte träumen vor sich hin. Und San Tanaro ist dort König! Und warum? Weil San Tanaro der König ist. Mit einem solchen Preis-Leistungs-Verhältnis sind Sie im Land der unbezahlbaren Weine der äußerst erschwingliche König.

Produkte im Warenkorb zusammenführen?

Sie haben bereits Artikel im Warenkorb Ihres Kontos. Möchten Sie diese mit den Artikeln zusammenführen, die Sie gerade in Ihren Warenkorb gelegt haben?