2020 | Italien | Marche

Tenute San Sisto Passerina

Speichern

Aus der heimischen Rebsorte Passerina entsteht ein gehaltvoller italienischer Weißwein mit saftiger, frischer und süßer Frucht, schöner Säure, viel Grip und einem salzigen Abgang. 18/20 WB-Punkte und perfekt für italienische Küche.

Lesen Sie die Verkostungsnotizen
  • Geschmack
    Intensiv & Komplex
  • Rebsorte
    Passerina
  • Herkunft
    Italien, Marche
15,99
95,94
(Pro 6er Karton) 21.32 pro Liter
Number of bottles per delivery:
Speichern
Auf Lager.Lieferung innerhalb von maximal 3 Tagen / Alle Preise in Euro und inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Verkostungsnotiz
Spezifikat​ionen
Rezensionen

Mit einem salzigen Finale

Intensiv grünlich-gelb leuchtend. Ausdrucksstarkes und verführerisches Bouquet von reifem Steinobst, Birne, Akazienblüten und Kreide. Reichhaltiger und kräftiger Geschmack nach Orange, gelber Grapefruit, Pflaume und Nektarine. Mit breitem Körper, Kraft, Griffigkeit, schöner frischer Säure und einem schönen salzigen Abgang, der die reiche Frucht kontert. Reichhaltiger italienischer Weißwein von der Adriaküste mit einem aufgefächerten Aroma aus saftigen, frisch-süßen Früchten. 100% Passerina. 12,5 % alc. Köstlich zu Spaghetti mit Garnelen, Pasta-Pesto und cremigen Risottos. Jetzt bis 2025 genießen.
  • Https& Gamba
  • Https& Pasta Pesto
  • Https& Risotto
Flascheninhalt0.75
Farbe/ArtWeißwein
LandItalien
RebsortePasserina
RegionMarche
WeinstilIntensiv & Komplex
Jahrgang2020
Alkoholgehalt12,50 % Vol.
KlassifikationIGT Marche
Serviertemperatur11-13 °C
Optimal abJetzt trinkreif
Optimal bis2025
AllergeneSulfite
VerschlussartKorken
Hersteller/ImporteurRiolite Vini, Viale Vittorio Veneto, 66, 50022 Greve in Chianti (FI), Italy
EAN8719418028422
Artikelnummer632260
Tenute San Sisto Passerina
Reichhaltiger italienischer Weißwein voller saftiger, frisch-süßer Früchte

Die Passerina ist eine einheimische weiße Rebsorte, die fast ausschließlich in den Marken und in den Abruzzen vorkommt. Passerina ist auch unter Namen wie Uva Passera, Campolese, Trebbiano di Teramo und Pagadebito bekannt. Der Name leitet sich von Passera/Passero ab, was auf Italienisch Star bedeutet. Stare mögen diese Trauben, die reich an natürlichem Zucker sind, nur zu gern. "Ina" ist eine Verkleinerungsform im Italienischen und bezieht sich auf die geringe Größe der Trauben.

Passerina

Die Stärke der Passerina liegt in der Widerstandsfähigkeit der Traube gegen klimatische Bedingungen und Krankheiten und dem daher hohen Ertrag. Aus diesem Grund arbeiten die Winzer in Mittelitalienë gerne mit dieser Traube, denn sie steht für italienischen Weißwein von gleichbleibender Qualität. Der Stil ds Weins kann je nach Regionë von leicht und frisch bis reichhaltig und kräftig variieren. Ein Passerina-Wein hat jedoch immer reichlich saftige Frucht von Äpfeln, Birnen, Zitrusfrüchten und manchmal auch tropischen Früchten, eine gute Säure und eine mineralische Note. Perfekt für die italienische Küche. 

Produkte im Warenkorb zusammenführen?

Sie haben bereits Artikel im Warenkorb Ihres Kontos. Möchten Sie diese mit den Artikeln zusammenführen, die Sie gerade in Ihren Warenkorb gelegt haben?