Produkte im Warenkorb zusammenführen?

Sie haben bereits Artikel im Warenkorb Ihres Kontos. Möchten Sie diese mit den Artikeln zusammenführen, die Sie gerade in Ihren Warenkorb gelegt haben?

Rosé

Ausgewählter Filter:
  1. Spanien

6 Artikel

Ergebnisse pro Seite
Aufsteigend sortieren
  1. Calle Principal Rosado
    2023 | Spanien | Castilla

    Erfahrung, Tradition und viel Liebe zum Wein sind die bekannten Zutaten des Winzers Daniel Martin Cestero, die er auch für diesen jungen und üppigen Rosé verwendet hat. Das schmeckt man deutlich an den intensiven Aromen von roten Früchten, Rosen und leichten Kräutern. Ein schöner Sommerwein zum Genießen!

    • Geschmack
      Fruchtig & Intensiv
    • Rebsorte
      Merlot, Syrah, Bobal
    6,59(*)
    39,54(*)
    (Pro 6er Karton) 8.79 pro Liter
  2. Casa Safra Garnacha Rosado
    2023 | Spanien

    Casa Safra steht ausschließlich für Spitzenqualität und auch für diesen Rosé wurden nur die allerbesten Garnacha-Trauben ausgewählt. Eine perfekte Wahl, denn bei der Verkostung wurden wir sofort von einem frischen und eleganten Wein verführt, der vor roten Sommerfrüchten strotzt.

    • Geschmack
      Fruchtig & Intensiv
    • Rebsorte
      Garnacha
    7,99(*)
    47,94(*)
    (Pro 6er Karton) 10.65 pro Liter
    • delivery
      Schnelle Lieferung
    • collection
      Exklusive Weine
    • garanty
      100% Probiergarantie
    • return
      Kostenloser Rückversand
  3. Castillo Alfonso XIII Vino Rosado
    Spanien

    Das ganze Jahr über Sonnenschein in Ihrem Glas. Hut ab vor diesem duftenden und farbenfrohen Castillo Alfonso XIII Vino Rosado. Voll von fröhlichen Himbeeren und Walderdbeeren. Unter strenger Selektion werden nur die besten Trauben für diesen Castillo Alfonso XIII Vino Rosado verwendet. Ein fruchtiger Lebenskünstler aus spanischem Boden. Das ganze Jahr über zu genießen.

    • Geschmack
      Frisch & Lebendig
    • Rebsorte
      Bobal
    6,49(*)
    38,94(*)
    (Pro 6er Karton) 8.65 pro Liter
    • Acantus Rosado Casa del Valle
    Acantus Rosado Casa del Valle
    2023 | Spanien

    Dieser frische Rosado ist voll von staubigen und saftigen Waldfrüchten und sorgt für endloses Trinkvergnügen. Zweifellos unsere Kaufempfehlung unter den spanischen Rosés.

    • Geschmack
      Fruchtig & Intensiv
    • Rebsorte
      Merlot, Tempranillo
    8,39(*)
    50,34(*)
    (Pro 6er Karton) 11.19 pro Liter
    • (Organic) V de Vina Monastrell Rosado
    • (Organic) V de Vina Monastrell Rosado
    (Organic) V de Vina Monastrell Rosado
    2023 | Spanien | Yecla

    Aufstrebender, fruchtiger spanischer Rosado. Und das sogar in Bio-Qualität! Sommerlicher Trinkgenuss voller spritziger Himbeeren und Erdbeeren. Trinken Sie ihn bei etwa 10 °C.BIO-Kennung: ES-ECO-024-MU

    • Geschmack
      Fruchtig & Intensiv
    • Rebsorte
      Monastrell
    8,99(*)
    53,94(*)
    (Pro 6er Karton) 11.99 pro Liter
    • Casa Safra Cava Brut Rosado
    • Casa Safra Cava Brut Rosado
    • Casa Safra Cava Brut Rosado
    Casa Safra DO Cava Rosado
    Spanien | Catalunya

    Schon viele Jahre bieten wir die führenden Weine der Kellerei Casa Safra in unserem Sortiment an. Seit geraumer Zeit können wir Dir mit Stolz einen festlichen, knallrosa perlenden Cava Rosé von Casa Safra anbieten.

    • Geschmack
      Moussierend & Frisch
    • Rebsorte
      Garnacha, Trepat, Xarel-lo
    8,99(*)
    53,94(*)
    (Pro 6er Karton) 11.99 pro Liter

6 Artikel

Ergebnisse pro Seite
Aufsteigend sortieren

Rosé

Roséwein ist ein leichter, frischer Wein aus blauen Trauben. Besonders im Sommer ist Rosé ein sehr beliebtes Getränk. Ein Rosé ist durstlöschend und köstlich. Man genießt ihn am besten bei sommerlichen Temperaturen auf der Terrasse oder beim Grillen. Rosé hat sogar einen eigenen Feiertag bekommen. Jedes Jahr am 14. August ist es der internationale Tag des Roséweins. Dieser köstliche Wein eignet sich nicht nur für eine Terrasse, sondern es gibt einen Rosé für jeden Anlass. Rosé gibt es in allen Formen und Größen, von frisch und trocken bis intensiv und fruchtig. Der Wein variiert auch in der Farbe von sehr hell bis intensiv dunkelrosa.

Beliebteste Roséweine

Roséwein wird in der Regel trocken oder halbtrocken angebaut. Es gibt aber auch einige liebliche oder edelsüße Sorten. Beliebte Rebsorten, aus denen köstliche Roséweine hergestellt werden, sind Spätburgunder (Pinot Noir), Cabernet Sauvignon, Syrah, Grenache, Merlot, Cabernet Franc, Portugieser und Cinsault. Der Geschmack von Rosé ist äußerst vielfältig. Saftige, reife Früchte wie Pfirsiche, Zitronen und Bananen sind oft in der Geschmackspalette zu finden. Aber auch Erdbeeren, Himbeeren und süße Beerensorten sind sehr beliebt. Ein Rosé kann auch blumige Geschmacksnoten von z.B. Rosen haben.

Wie wird Rosé hergestellt?

Nach Ansicht von Winzern und Experten ist die Herstellung eines guten Rosés eine der schwierigsten und genau zu befolgenden Methoden der Weinherstellung. Ein Rosé kann auf vier Arten hergestellt werden. Die beliebteste Methode ist die Saignée-Methode. Die Traubenschalen werden für eine Weile gemeinsam mit dem herzustellenden Wein gegärt. Je nach Stil erfolgt dies nur sehr kurz, denn je länger die Einweichzeit, desto dunkler die Farbe. Der Saft wird dann als Weißwein weiterverarbeitet. Häufig wird auch das Direktpressverfahren angewendet. Auf diese Weise werden die Trauben direkt gepresst, ohne entwässert, gequetscht oder eingeweicht zu werden. Man muss hierbei sehr auf den Druck achten und extrem vorsichtig sein. Das Pigment in den Traubenschalen verleiht dem Wein etwas Farbe. Das Ergebnis ist ein Saft, der eine hellrosa Farbe hat. Dann wird der Wein wie Weißwein weiterverarbeitet. Diese Methode wird in der Provence und der Loire häufig angewendet. Sind Sie auf der Suche nach einem leckeren Roséwein? Bei uns finden Sie diesen schnell und einfach. Große Auswahl von nur den weltbesten Roséweinen!

Länder und Regionen

Frankreich ist weltweit als das Land des Roséweins bekannt. Vor allem die Appellationen Côtes du Rhône, Côte de Provence, Bordeaux und Rosé d'Anjou stellen Juwelen von Roséweinen her. Die Provence in Südfrankreich ist der Ort, an dem die besten und berühmtesten Roséweine hergestellt werden: trocken, mit einer schönen Ausgewogenheit und langanhaltend mit saftig frischen Früchten. Ein guter Roséwein kommen aber nicht mehr nur aus Frankreich, sondern auch aus der Schweiz, Österreich, Italien, Deutschland, Spanien und Portugal. Deutschlands beste Roséweine kommen aus den württembergischen Rotweinregionen Ahar, Pfalz und Rheinhessen. Es gibt auch ein Land in der Neuen Welt, das meisterhafte Roséweine produziert: Südafrika. Die Weine, die von hier kommen, sind sehr empfehlenswert. Wir bieten Ihnen online eine große Auswahl an verschiedenen Rosésorten. Herrliche Roséweine aus aller Welt zu einem sehr attraktiven Preis!

Zu den Top 10 Roséweinen »

Rosé aus Frankreich

Die leckersten Roséweine werden in Frankreich hergestellt, die besten davon kommen aus der Provence. Etwa achtzig Prozent aller hier angebauten Trauben werden zu Rosé verarbeitet. Damit ist die Provence die größte Roséproduktionsfläche der Welt. Rosé aus der Provence ist elegant, hell, lebendig und fruchtig. Mit seiner bekannten lachsfarbenen Farbe passt dieser Wein hervorragend zu fast jedem Gericht. Grenache, Cinsault, Syrah und Mourvèdre sind die Rebsorten, aus denen dieses köstliche, hellrosafarbenes Getränk hergestellt wird. Schmackhafte Aromen und Düfte von Erdbeeren, roten Beeren, Grapefruits, getrockneten Kräutern und manchmal sogar ein kleiner Hauch von Gewürzen machen ihn zu einem idealen Sommerwein. Werfen Sie einen Blick auf unsere große Auswahl an französischen Roséweinen und insbesondere der aus der Provence.

Rosé aus Spanien

Spanischen Rosé findet man am häufigsten in der Weinregion des Ebro, zu der die bekannten Namen wie La Rioja, Navarra und Aragon gehören. Heutzutage gibt es jedoch auch herrliche spanische Roséweine aus Katalonien und La Mancha. Obwohl die prächtigen Weine voll von roten Früchten wie Himbeeren und roten Beeren sind, bekommen sie leider noch nicht die Aufmerksamkeit, die sie verdienen. In Spanien wird Rosé aus der Tempranillo-Traube hergestellt und werden teilweise auch die Rebsorten Garnache und Cabernet Sauvignon verwendet. Rosé aus Spanien ist in der Regel dunkelrosa und schmeckt fest, würzig und fruchtig. Sind Sie neugierig auf Rosé aus Spanien? Werfen Sie einen Blick auf unsere schöne und breite online Produktpalette und lassen Sie sich überraschen.

Rosé aus Italien

In Italien kommt Roséwein oft unter dem Begriff Rosato vor. Vor allem die Region Apulien und die Inseln Sardinien und Sizilien produzieren herrliche italienische Roséweine. In Italien werden leichte und frische sowie schwere Rosés zu einer herzhaften Mahlzeit getrunken. Je südlicher man sich begibt, desto kräftiger wird der Rosé. Sind Sie auf der Suche nach einem leckeren Roséwein aus Italien? In unserem Webshop haben wir ein schönes und vielfältiges Angebot, das jedem Liebhaber etwas zu bieten hat.

Rosé aus Deutschland

Ein echter, guter deutscher Roséwein wird aus blauen Rebsorten hergestellt und soll die Kraft von Rotwein mit viel Frische und Fruchtigkeit haben. In Deutschland wird Rosé hauptsächlich aus den Rebsorten Spätburgunder oder Dornfelder hergestellt. Hier wird Rosé auch Weißherbst genannt und es gibt viele Sorten, von leicht fruchtig über kirschrosa bis fest. Möchten Sie einen deutschen Rosé probieren? Schauen Sie sich schnell unser schönes Sortiment unter Die Weinbörse an.

Rosé aus der Neuen Welt

Außerhalb Europas produzieren Südafrika, Australien, Neuseeland, Argentinien, Chile und Kalifornien zunehmend prächtigen, überraschenden Qualitätswein. Diese Länder werden in der Weinwelt auch die Neue Welt genannt. Sie können leicht mit Ländern konkurrieren, die schon seit einiger Zeit Wein produzieren. Bei Die Weinbörse streben wir ein vielfältiges Sortiment an und versuchen, Weine aus allen Ländern anzubieten. Schauen Sie sich ruhig um, ob es etwas für Sie gibt und entdecken Sie Ihr Lieblingsweinland.

Rosé aus Südafrika

In Südafrika wird Roséwein hauptsächlich aus Pinotage hergestellt. Cinsault und Pinot Noir sind auch häufige Rebsorten für südafrikanischen Rosé. Ein Name für Rosé, den man in Südafrika auch antreffen könnte, ist: Blanc de Noir. Das bedeutet, dass dieser Rosé aus blauen Trauben hergestellt wurde. Möchten Sie den südafrikanischen Rosé entdecken? Wir haben für Sie die herrlichsten Weine der besten Weingüter ausgewählt!

Rosé aus Australien

Auch den australischen Rosé sollten wir definitiv ernst nehmen. Er verdankt seine Ehrenrettung zum Teil der sehr kontinuierlichen Qualität und wird überwiegend aus der Traubensorte Shiraz gewonnen. Australischer Rosé hat oft einen kräftigen, vollmundigen Geschmack mit fantastisch intensiven Fruchtnoten. Möchten Sie den australischen Rosé kennenlernen? Schauen Sie sich um in unserem schönen Angebot der besten australischen Weingüter!

Rosé aus Chile

Chile ist wahrscheinlich das beliebteste südamerikanische Weinland. Das Klima dort ist perfekt, es ist nicht zu heiß und die Erde ist fruchtbar. Für Trauben sind dies ideale Bedingungen, um gut zu reifen. Die Qualität chilenischer Weine wird von Jahr zu Jahr immer besser. Für den Rosé verwendet man überwiegend die Traubensorten Shiraz und Cabernet Sauvignon. Diese zeichnen sich durch einen kräftigen, fruchtigen und sehr aromatischen Duft und Geschmack aus. Möchten Sie den chilenischen Rosé kennenlernen? Schauen Sie sich dann direkt unser schönes und umfangreiches Sortiment an!

 

1 ausgewählter Filter
Zurück zum Anfang