Produkte im Warenkorb zusammenführen?

Sie haben bereits Artikel im Warenkorb Ihres Kontos. Möchten Sie diese mit den Artikeln zusammenführen, die Sie gerade in Ihren Warenkorb gelegt haben?

Chablis

Filter 2 Ergebnisse

2 Artikel

Ergebnisse pro Seite
Aufsteigend sortieren
    • Domaine du Cèdre Doré Chablis
    Domaine du Cedre Dore Chablis
    2022 | Frankreich | Burgund
    |

    Auch in diesem Jahr ist der Chablis von Louis Moreau frisch, harmonisch und geschmacksintensiv mit fruchtigen und salzigen Aromen. 17,5/20 Punkte!

    • Geschmack
      Frisch & Lebendig
    • Rebsorte
      Chardonnay
    Regulärer Preis 18,99 Sonderpreis 15,99
    Ihr Rabatt
    95,94
    (Pro 6er Karton) 21.32 pro Liter
    • Domaine du Cèdre Doré Chablis 1er Cru Vaulignot
    Domaine du Cèdre Doré Chablis
    2022 | Frankreich | Burgund

    Ein konzentrierter 1er Cru Chablis voller Zitrussorbet, Ananas und weißem Pfirsich und mit einem intensiven, langen Abgang. Vom Verkostungsteam mit 19/20 Punkten prämiert!

    • Geschmack
      Intensiv & Komplex
    • Rebsorte
      Chardonnay
    26,49
    158,94
    (Pro 6er Karton) 35.32 pro Liter

2 Artikel

Ergebnisse pro Seite
Aufsteigend sortieren

Chablis

Der Chablis ist ein frischer, trockener Weißwein, der aus der Chardonnay-Traube hervorgeht. Was ihn so besonders macht, ist, dass dieser Wein absolut nicht wie ein durchschnittlicher Chardonnay schmeckt. Er ist ein perfekter Wein, an dem deutlich wird, wie viel Einfluss das Terroir auf den Geschmack hat. Der Chablis kommt aus Frankreich. Im Weingebiet Burgund liegt das Anbaugebiet Chablis, in dem dieser Wein hergestellt wird. Chablis darf nur in diesem Gebiet produziert werden. Das Gebiet lässt sich auch nicht ausdehnen und die Herstellung ist auf 50 hl pro Jahr beschränkt. Ein sehr exklusiver Wein also.

Rebsorte Chardonnay

Chablis wird aus Chardonnay-Trauben gewonnen, hat aber einen weitaus frischeren Charakter als andere Chardonnays. Der Unterschied liegt hier im Terroir, dem Klima und der Reifung. Das Terroir in Chablis besteht nämlich aus kalkhaltiger, leichter Tonerde. Das erklärt den mineraligen und mitunter salzigen Geschmack des Chablis. Die Auswirkung der klimatischen Bedingungen sind beim Chablis noch intensiver. Die Region liegt sehr weit nördlich, wo ein vergleichsweise kühles Klima herrscht. Die Trauben erhalten weniger Sonnenlicht und bilden dadurch weniger Zucker. Hierdurch ist der Säureanteil des Weins etwas höher. Eine Lagerung in Holzfässern wäre für einen Chablis fatal. Der Wein fermentiert in Stahltanks, so dass der mineralische Geschmack gut erhalten bleibt.

Charakteristischen Geschmack

Ein Chablis hat einen einzigartigen, charakteristischen Geschmack. Der Wein riecht nach Zitrus, grünem Apfel und hat butterartige und mineralische Noten. Im Geschmack erkennt man Zitrus, Birnen, weiße Blumen, grüne Äpfel und salzige Aromen. Wir haben auf unserer Website sehr gute Chablis für Sie bereitgestellt. Schauen Sie schnell in unser Angebot und lassen Sie sich überraschen!

filters
Zurück zum Anfang