Produkte im Warenkorb zusammenführen?

Sie haben bereits Artikel im Warenkorb Ihres Kontos. Möchten Sie diese mit den Artikeln zusammenführen, die Sie gerade in Ihren Warenkorb gelegt haben?

Barolo

1 Artikel

Ergebnisse pro Seite
Aufsteigend sortieren
    • Salvatore Barolo
    Salvatore Barolo
    2017 | Italien | Piemont

    Barolo, auch der "König der Weine" genannt. Und genau das schmeckt man in diesem mit Gold ausgezeichneten Barolo: kraftvoll, voller süßer Früchte und italienischer Gewürze. Zum sofortigen Genuss mit einem schönen Stück Fleisch.

    • Geschmack
      Komplex & Kräftig
    • Rebsorte
      Nebbiolo
    24,99(*)
    149,94(*)
    (Pro 6er Karton) 33.32 pro Liter

1 Artikel

Ergebnisse pro Seite
Aufsteigend sortieren

Barolo

Als Weinliebhaber ist Ihnen der Name Barolo sicherlich schon oft begegnet. Womöglich konnten Sie sogar schon einmal einen Barolo probieren oder es ist sogar Ihr Lieblingswein? Es sind kostbare Weine, da der Ertrag sehr klein ist. Insbesondere dann, wenn es sich um einen Barolo handelt, der sich gut trinken lässt. Es ist nämlich der „Lagerwein“ schlechthin. Barolo ist die Bezeichnung eines kleinen Dorfes in der Weinregion Langhe im Piemont, welches am Fuße der Alpen liegt. Zudem ist er einer der berühmtesten Weine aus Italien. „Der Wein der Könige und der König der Weine“. Eine Beschreibung, die nicht auf jeden Wein zutrifft.

Kräftiger Rotwein

Es ist ein kräftiger Rotwein mit einem hohen Säure- und Tanningehalt. Der beste Barolo bringt die Eleganz der Nebbiolotraube perfekt zur Geltung.Ein Barolo geht aus der Traubensorte Nebbiolo hervor, der einzigen Traubensorte, aus welcher der Wein erzeugt werden darf. Barolos haben oft eine granatrote Farbe und zeichnen sich durch einen sehr fruchtigen und aromatischen Geschmack aus. Aromen roter Beeren, Kirschen, Konfitüre, aber auch dezente Noten von Rosen, Veilchen, Zimt, Pfeffer, Muskatnuss, Vanille, Lakritz und Leder sind sehr charakteristisch für einen Barolo.

Ein echter lagerwein

Es sind echte Lagerweine. Manche Barolos sind erst nach etwa 6 Jahren perfekt trinkbar und entfalten ihre volle Eleganz etwa 10 Jahre nach ihrer Ernte. Manchmal wird sogar entschieden, in einem Jahr keinen Barolo herzustellen, wenn die Qualität der Trauben so schlecht ist, dass man das Risiko nicht eingehen kann. Sind Sie neugierig auf unser Barolosortiment? Entcecken Sie dann hier und lassen Sie sich überraschen!

filters
Zurück zum Anfang