2022

Karl Pfaffmann Riesling Silberberg

Speichern

Riesling von seiner besten Seite! Die Kraft der Trauben hängt stark vom Boden ab, der in dieser begünstigten Lage im Walsheimer Silberberg das Beste bietet. Es handelt sich nämlich hier um einen besonderen Lössboden, der für den wunderbar frischen und fruchtigen Charakter des Karl Pfaffmann Rieslings verantwortlich ist. Hier bezaubern saftige Pfirsiche und Birnen, geschmacksintensive Äpfel und Passionsfrüchte. Eine gut gefüllte Obstschale also, in der sich der deutsche Traubenkönig, der grandiose Riesling, von seiner besten Seite zeigt!

Lesen Sie die Verkostungsnotizen
  • Geschmack
    Trocken & Frisch
  • Rebsorte
    Riesling
6,99
41,94
(Pro 6er Karton) 9.32 pro Liter
Number of bottles per delivery:
Speichern
Auf Lager.Lieferung innerhalb von maximal 3 Tagen / Alle Preise in Euro und inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
Verkostungsnotiz
Spezifikat​ionen
Rezensionen

Riesling in Topform!

Blassgelber Riesling in Spitzenqualität! Brilliert unglaublich aromatisch im Glas und verwöhnt mit Noten von Pfirsich, rotem Apfel und sonnenverwöhnter Zitrone. Bezaubert mit einer schönen Nase von Litschi, Passionsfrucht und einem eleganten Hauch von Birne. Am Gaumen kehrt die typische Frucht des Rieslings in vollen Zügen wieder und klingt dank des harmonischen Abgangs noch lange wunderbar nach. Fazit: Riesling von seiner besten Seite! Köstlich zu würzigen Gerichten. Wunderbar beispielsweise zu einer cremigen Suppe oder zu Gerichten der asiatischen Küche. Dieser Karl Pfaffmann Riesling Walsheimer Silberberg Selection ist auch der ideale Tischbegleiter zu würzigen Varianten von Huhn und Fisch. Genießen Sie ihn in vollen Zügen!
  • Https& Wachtel
Flascheninhalt0.75
Farbe/ArtWeißwein
RebsorteRiesling
WeinstilTrocken & Frisch
Jahrgang2022
Alkoholgehalt12.5 %
Serviertemperatur8-10 °C
Optimal abJetzt trinkreif
AllergeneSulfite
VerschlussartSchraubverschluss
Hersteller/ImporteurWeingut Karl Pfaffmann Erben, Nußsorferstraße 2, 76833 Walsheim, Germany
EAN4260082530260
ArtikelnummerE106004
Riesling vom Feinsten: der König der deutschen Weine

Karl Pfaffmann ist der Gründer des gleichnamigen Pfälzer Weinguts. Im Jahr 1955 füllte er seinen ersten Wein in der Südpfälzer Weinbauregion ab, die seit der Römerzeit einen hervorragenden Ruf genießt. Die Pfalz verfügt heute über 23.000 Hektar Rebfläche, die einen önologischen Flickenteppich von Worms bis zur Grenze nach Frankreich bilden. Später erfahren Sie mehr über diese besondere Weinregion, in der das größte Weinfest der Welt gefeiert wird. Zunächst zurück zum Weingut Karl Pfaffmann, einem traditionellen Familienbetrieb, der heute von Enkel Marcus Pfaffmann geführt wird und mit Auszeichnungen und Preisen überhäuft ist. Logisch, schließlich sind die Weine konkurrenzlos köstlich. Das Gut konzentriert sich auf klassische Sorten wie Riesling, Spätburgunder, Chardonnay, Grauburgunder und Sauvignon blanc. Die Trauben reifen in traditionellen und begünstigten Einzellagen wie Walsheimer Silberberg, Nussdorfer Kirchenstück, Knöringer Hohenrain, Gleisweiler Hölle und Böchinger Rosenkranz. Allesamt hervorragende Lagen mit einem fruchtbaren Terroir, das sich durch kalkreiche Böden mit Lehm- und Lössanteilen auszeichnet. Das grobe Ausgangsmaterial des Löss stammt aus der vorletzten und letzten Eiszeit und wurde als Gletscherabrieb vom Rhein in die Pfalz transportiert. Die feinen Löss-Komponenten wurden später durch starke Winde verlagert. Diese Lössböden verleihen den Trauben einen besonders aromatischen Charakter, der Sie in diesem brillanten Wein vom Weingut Karl Pfaffmann begeistern wird.

Die Pfalz: wunderschöne und einzigartige Weinregion

Zurück in die besondere Weinregion der Pfalz, die sich entlang des linken Rheinufers erstreckt. Dieses Gebiet beeindruckt sowohl mit imposanten Naturschönheiten, als auch mit der ältesten deutschen Weinroute, die Deutsche Weinstraße, die auf 85 Kilometern alle 130 pfälzischen Weinorte miteinander verbindet. Außerdem kann man von März bis November wöchentlich ein Weinfest in der Pfalz besuchen. Jedes Jahr werden rund 200 Festivals veranstaltet, wobei das in Bad Dürkheim das größte der Welt ist. Vorteil: Meistens hat man auch schönes Wetter auf den Weinfesten. Tatsächlich ist das Pfälzer Weinbaugebiet sonnenverwöhnt, was sowohl den Weinfans als auch den Trauben besonders gut gefällt. Viel Sonne und eine relativ konstante Temperatur sorgen für eine ideale Wachstumsperiode. Ein weiterer Erfolgsfaktor sind die fruchtbaren Böden der Region. Eine Reise in die Pfalz lohnt sich also immer. Aber falls Sie verhindert sein sollten, müssen Sie nicht auf das Beste aus dieser prächtigen Region verzichten. Gerne besorgen wir Ihnen ein Pfalz-Feeling: mit den hervorragenden Weinen des Weinguts Karl Pfaffmann bei Ihnen Zuhause!

Produkte im Warenkorb zusammenführen?

Sie haben bereits Artikel im Warenkorb Ihres Kontos. Möchten Sie diese mit den Artikeln zusammenführen, die Sie gerade in Ihren Warenkorb gelegt haben?